Die GBS Stuttgart/Mittlerer Neckar e.V. ist eine Regionalgruppe im Förderkreis der Giordano Bruno Stiftung.
Sie hat sich zum Ziel gesetzt,
  • ein Gegengewicht zu religiösen, insbesondere fundamentalistischen Organisationen und Bewegungen zu bilden,
  • eine naturalistische Weltanschauung und die Akzeptanz wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Gesellschaft zu fördern und
  • für eine Leitkultur der Aufklärung und des Humanismus einzutreten.
Wir sind der Meinung, dass
  • man auch gottlos glücklich sein kann,
  • ein erfülltes Leben keinen Glauben braucht und
  • wir auf Moral getrost verzichten können, solange wir eine Ethik ohne Gott haben.

GWUP Wien -- Esoterik

Eine gute Zusammenfassung von der GWUP (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften) Wien über Homöopathie, Wünschelruten und Handystrahlung.

DarwinFest @ University of Chicago 2009

Zum Darwin-Jahr 2009 hatte die Universitiy of Chicago eine Konferenz mit vielen bedeutenden Forschern veranstaltet. Auf der Seite

http://darwin-chicago.uchicago.edu/List%20of%20Video%20Talks.html

finden sich (fast) alle Videos der Vorträge. Von P.Z. Myers gibt es Zusammenfassungen von Vorträgen, die er besucht hatte.

http://scienceblogs.com/pharyngula/chicagodarwin2009/

Dangerous Knowledge (BBC 4)

Eine sehr interessante Dokumentation über bedeutende wissenschaftliche Revolutionen aus geschichtlicher und philosophischer Sicht: Cantor (Mengenlehre), Boltzmann (Thermodynamik), Gödel (Logik) und Turing (Informatik). Wenn Interesse besteht, können wir über die wissenschaftliche Seite eine Vortragsserie organisieren.

Syndicate content