Sie sind hier

Aktuell

Aktion "Rote Karte" zum Eröffnungsgottesdienst des neuen Landtags von Baden-Württemberg

Datum: 
Dienstag, 11 Mai, 2021 - 09:00

Ort: 

Vor der Stiftskirche
Stiftstraße 12
70173 Stuttgart

Der neue Landtag soll am 11. Mai um 9:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stiftskirche eröffnet werden. In der Vergangenheit haben Bischöfe der ev. und rk Kirche die Predigten gehalten – mit durchaus fragwürdigen Empfehlungen (Gottesfurcht, Gott mehr gehorchen als den Menschen, etc.) an die neuen Mitglieder des Landtags.

Die gbs Stuttgart plant eine Aktion "Rote Karte" für die Verletzung der weltanschaulichen Neutralität, wenn vor der konstituierenden Sitzung des Landtags das Land Baden-Württemberg die Mitglieder des Landtags zu einem ökumenischen Gottesdienst einlädt. Das ist eine Verletzung des Gebots der weltanschaulichen Neutralität, die für den Staat und alle seine Organe, also auch für Landesverwaltungen gilt.

Skandalös ist zudem, dass das Land Baden-Württemberg einerseits die Bürger auffordert, Kontakte zu unterlassen um die Pandemie zu bekämpfen - aber die Kirchen sind ausgenommen, ebenso der Eröffnungsgottesdienst vor der konstituierenden Sitzung des neuen Landtags.

Wir versuchen seit einiger Zeit die Details der Einladung herauszufinden. Von wem kommt die Einladung, wie ist sie formuliert? Wie unterscheidet sich die Einladung von einer Einladung zu einem Schulgottesdienst zur Eröffnung eines neuen Schuljahres? Bisher haben wir auf unsere Anfragen nach dem Einladungsschreiben das Schreiben nicht erhalten.

Auf die Anfragen wie man sich eine Platz für diesen Eröffnungsgottesdienst reservieren kann, haben wir die Antwort erhalten, die ich unseren Freunden nicht vorenthalten möchte:

Sehr geehrter Herr xxxx,
vielen Dank für Ihre Nachfrage zum Ökumenischen Gottesdienst am 11. Mai.
Leider kann ich Ihnen dazu, auch pandemiebedingt, leider keine Einladung zukommen lassen.
Sie können den Gottesdienst aber digital mitverfolgen unter der Adresse: https://www.elk-wue.de/Landtag
Mit freundlichen Grüßen
Herr xxxx, Landtag von Baden-Württemberg

Der Link führt im Moment zu einer belustigenden Fehlermeldung.

Pandemiebedingt planen wir eine kleine Demonstration vor der Stiftskirche, wo der Eröffnungsgottesdienst stattfinden soll. Wir erwarten dort unseren MP Winfried Kretschmann anzutreffen. Wer von den Mitgliedern des Landtags 2021-2026 sonst noch der Einladung folgt, wird sich zeigen.

Der Eröffnungsgottesdienst beginnt um 9:30 Uhr. Wir planen von 9 Uhr bis ca. 10:30 Uhr zu demonstrieren mit Plakaten, die dem Land Baden-Württemberg die Rote Karte zeigen. Wer mitmachen möchte ist eingeladen. Wir halten die AHA-Regeln (Abstand, Mundschutz) ein.

Oder kann es sein, dass das Land Baden-Württemberg doch noch zur Vernunft kommt und diese fragwürdige "Tradition" bei dieser Gelegenheit beendet? Rationalität, Vernunft, Wissenschaftlichkeit sollte doch in Pandemie-Zeiten eine Chance haben, oder nicht?

Treffen mit Diskussion

Datum: 
Donnerstag, 13 Mai, 2021 - 19:00

Ort: 

Wegen Covid-19 findet das monatliche Treffen online mittels Videokonferenz statt. Um an der Videokonferenz teilzunehmen, ruft Ihr im Browser https://jitsi.athcom.org/gbsstuttgart auf. Die technischen Details hierzu findet Ihr https://gbs-stuttgart.de/videokonferenz. Eine Überprüfung Eurer technischen Ausrüstung für eine Videokonferenz vorab ist empfehlenswert.

Ablauf:
18:00 - 19:00 Uhr: Lösung eventueller technischer Probleme
19:00 - 20:30 Uhr: Offizieller Beginn, Organisatorisches
20:30 - 22:00 Uhr: Diskussion

Die Tagesordnung wird rechtzeitig per E-Mail an die Vereinsmitglieder geschickt und in das gbs-interne Forum gestellt.

Die gbs-Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar trifft sich an jedem zweiten Donnerstag des Monats. Interessierte sind herzlich willkommen.