Regionalgruppe Stuttgart

Pro-religiöse Phrasen - Analyse und Gegendarstellung (Monatliche Sendung im FRS)

24 April, 2013 - 17:00 - 18:00

Die Redaktion Humanismus & Aufklärung der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar sendet jeden 4. Mittwoch des Monats von 17 bis 18 Uhr im FRS (Freies Radio für Stuttgart).

Analyse eines Interviews mit Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse als Paradebeispiel des üblichen religiös verdrehten Geschwafels, der notorischen Lügen vom angeblich weltanschaulich neutralen Staat, von der christlichen Religion als "Wertereservoir", von "staatsgefährdenden" Atheisten usw.

Mehr auf der sendungsbegleitenden Seite des FRS.

Zu empfangen ist FRS im Raum Stuttgart über Antenne auf 99.2 MHz, über Kabel auf 102.1 MHz oder im Internet per Livestream.

Wenige Tage nach der Ausstrahlung können die Textpassagen der Sendung über den YouTube-Kanal der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar bzw. über unser Archiv angehört werden.

 

Wie die Kirche über die Jahrhunderte ihre Reichtümer anhäufte (Monatliche Sendung im FRS)

27 März, 2013 - 17:00 - 18:00

Die Redaktion Humanismus & Aufklärung der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar sendet jeden 4. Mittwoch des Monats von 17 bis 18 Uhr im FRS (Freies Radio für Stuttgart).

Wie sagte doch Papst Leo X. im Jahr der Reformation? „Wieviel die Fabel von Christus Uns und den Unseren genützt hat, ist bekannt.“ Bis heute hat die Katholische Kirche Reichtum oft mit illegalen Mitteln angesammelt. Oder wie Nietzsche sagt: "Die Kirche ist die höchste aller denkbaren Korruptionen."

Mehr auf der sendungsbegleitenden Seite des FRS.

Zu empfangen ist FRS im Raum Stuttgart über Antenne auf 99.2 MHz, über Kabel auf 102.1 MHz oder im Internet per Livestream.

Wenige Tage nach der Ausstrahlung können die Textpassagen der Sendung über den YouTube-Kanal der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar bzw. über unser Archiv angehört werden.

Infostand Stuttgart Königstraße

23 Februar, 2013 - 10:00 - 18:00

Im Vorfeld der mehrtägigen Missionierungsveranstaltung ProChrist 2013 in der Porsche-Arena in Stuttgart wollen wir über die Evangelikalen-Bewegung in Deutschland informieren.

  • Warum darf es uns nicht gleichgültig sein, wenn christliche Fundamentalisten Massenmissionierungen ausrichten?
  • Was sind Evangelikale? Welche Weltanschauung ist bei Evangelikalen verbreitet? Wie positioniert sich die Evangelische Kirche dazu?
  • Welche psychologischen Techniken nutzen die Macher von Großveranstaltungen mit Missionierungscharakter?
  • Welchen Einfluss haben christliche Fundamentalisten in der Politik?
  • Wie finanzieren sich die freikirchlichen Gemeinden?

Diskutieren Sie mit uns am Samstag, den 23. Februar, ab 10 Uhr auf der Königstraße Höhe Büchsenstraße in Stuttgart.


Größere Kartenansicht

 

Evangelikale - Christliche Fundamentalisten (Monatliche Sendung im FRS)

27 Februar, 2013 - 17:00 - 18:00

Die Redaktion Humanismus & Aufklärung der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar sendet jeden 4. Mittwoch des Monats von 17 bis 18 Uhr im FRS (Freies Radio für Stuttgart).

Im Vorfeld der Massenmissionierungsveranstaltungen von ProChrist 2013 in Stuttgart berichten wir über die Geschichte, Gebaren und Motivation evangelikaler Glaubensgemeinschaften.

Mehr auf der sendungsbegleitenden Seite des FRS.

Zu empfangen ist FRS im Raum Stuttgart über Antenne auf 99.2 MHz, über Kabel auf 102.1 MHz oder im Internet per Livestream.

Wenige Tage nach der Ausstrahlung können die Textpassagen der Sendung über den YouTube-Kanal der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar bzw. über unser Archiv angehört werden.

Zitate aus der Religionskritik (Monatliche Sendung im FRS)

23 Januar, 2013 - 17:00 - 18:00

Die Redaktion Humanismus & Aufklärung der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar sendet jeden 4. Mittwoch des Monats von 17 bis 18 Uhr im FRS (Freies Radio für Stuttgart).

Am 24.01.2013 setzen wir unsere Oktober-Sendung mit dem zweiten Teil von Zitaten berühmter Frauen und Männer zum Thema Religion, Glaube, Kirche, Bibel etc. fort. Ein Schwerpunkt werden die von der Kirche bewusst geschürten Ängste und deren Folgen sein. Auch Historisches kommt hierbei nicht zu kurz.

Mehr auf der sendungsbegleitenden Seite des FRS.

Zu empfangen ist FRS im Raum Stuttgart über Antenne auf 99.2 MHz, über Kabel auf 102.1 MHz oder im Internet per Livestream.

Wenige Tage nach der Ausstrahlung können die Textpassagen der Sendung über den YouTube-Kanal der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar bzw. über unser Archiv angehört werden.

Treffen mit Diskussion

14 März, 2013 - 18:30 - 22:00

Die Regionalgruppe trifft sich an jedem 2. Donnerstag des Monats im großen Nebenzimmer des Clubrestaurants im Kickers Sportpark. Interessierte sind herzlich willkommen.

Ablauf:

  • 18:30 - 19:30 Uhr zwangloser Gedankenaustausch und - wer möchte - gemeinsames Essen
  • 19:30 - 20:30 Uhr Organisieren von Aktionen
  • 20:30 - 22:00 Uhr Diskussion: Erweiterung unserer Aktivitäten auf nicht-religionskritische Themen


Größere Kartenansicht

Treffen mit Diskussion

14 Februar, 2013 - 18:30 - 22:00

Die Regionalgruppe trifft sich an jedem 2. Donnerstag des Monats im großen Nebenzimmer des Clubrestaurants im Kickers Sportpark. Interessierte sind herzlich willkommen.

Ablauf:

  • 18:30 - 19:30 Uhr zwangloser Gedankenaustausch und - wer möchte - gemeinsames Essen
  • 19:30 - 20:30 Uhr Organisieren von Aktionen
  • 20:30 - 22:00 Uhr Jahresmitgliederversammlung und Jahresrückblick


Größere Kartenansicht

Treffen mit Diskussion

10 Januar, 2013 - 18:30 - 22:00

Die Regionalgruppe trifft sich an jedem 2. Donnerstag des Monats im großen Nebenzimmer des Clubrestaurants im Kickers Sportpark. Interessierte sind herzlich willkommen.

Ablauf:

  • 18:30 - 19:30 Uhr zwangloser Gedankenaustausch und - wer möchte - gemeinsames Essen
  • 19:30 - 20:30 Uhr Organisieren von Aktionen
  • 20:30 - 22:00 Uhr Diskussion: Eine Islamwissenschaftlerin referiert und beantwortet Fragen zum Islam


Größere Kartenansicht

Infostand Stuttgart Königstraße

24 November, 2012 - 10:00 - 18:00

Mit Flugblättern, Plakaten und Schriften stellen wir die Ziele der Giordano Bruno Stiftung vor und freuen uns auf einen offenen, lebhaften, gerne auch kritischen Meinungsaustausch im persönlichen Gespräch.

Sie finden uns am Samstag, den 24. November ab 10 Uhr auf der Königstraße Höhe Büchsenstraße in Stuttgart.


Größere Kartenansicht

 

Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz (Infostand in Stetten)

8 September, 2012 - 09:00 - 15:00

GerDiA

Am Sa 8.9. informieren wir mit Material und in Gesprächen über die Kampagne Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz (GerDiA).

Auszug aus dem Kampagnen-Faltblatt:
Noch heute, im Jahr 2012, gibt es in Deutschland über eine Million Arbeitsplätze, zu denen Juden keinen Zugang haben. Auch Muslime und Buddhisten werden nicht eingestellt. Und Konfessionslose erst recht nicht.
Den meisten Menschen dürfte dies als klarer Verstoß gegen den Geist der Antidiskriminierungsbestimmungen erscheinen, aber in den weitestgehend öffentlich finanzierten Sozialeinrichtungen der Kirchen ist dieser Zustand alltägliche Realität. Dabei geht es keineswegs um kirchliche Tätigkeiten im eigentlichen Sinne, wie Seelsorge und Verkündigung, sondern um Ärzte und Kindergärtnerinnen, Krankenpfleger und Bürokräfte, Reinigungspersonal und Hausmeister.
Sie alle müssen nicht nur auf das Recht auf Religionsfreiheit verzichten. Auch ihr Privatleben müssen sie nach den Moralvorstellungen der Kirche ausrichten. Falls sie dagegen verstoßen, droht ihnen die Kündigung.

Kernen-Stetten ist Sitz der Diakonie Stetten, eine Behinderten-Einrichtung der evangelischen Kirche mit ca. 2.000 Beschäftigten. Auch in deren Stellenausschreibungen (u.a. für einen/eine Gärtnermeister/in!) findet sich der diskriminierende Zusatz "Als diakonische Einrichtung ist die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche notwendig." (siehe www.diakonie-stetten.de unter "Stellenmarkt").

Sie finden den Infostand der GBS Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar an der Ecke Klosterstraße / Seedammstraße im Ortszentrum Stetten.


Größere Kartenansicht

Syndicate content