Andere

Tanzdemo Stuttgart 2019

19 April, 2019 - 17:00 - 20:00

Tanzdemo für die Trennung von Staat und Kirche und gegen das Tanzverbot.

Veranstalter:
Piratenpartei Stuttgart, Jusos Stuttgart, Partei der Humanisten Baden-Württemberg, gbs Stuttgart

Details:
Piratenpartei Stuttgart: Stuttgart demonstriert für Trennung von Staat und Kirche
https://www.facebook.com/events/552769778463776/

Dynamisches Universum: Vom Urknall in die Ewigkeit

26 April, 2019 - 19:00

Vor 100 Jahren wurde erstmals eine zentrale Voraussage der Allgemeinen Relativitätstheorie bestätigt: Licht wird durch die Schwerkraft abgelenkt und die Raumzeit ist gekrümmt. Damit wurde Albert Einstein zum berühmtesten Wissenschaftler aller Zeiten.

Die Vortragsreihe behandelt die Entwicklung und den aktuellen Stand der Relativitätstheorien. Die Vorträge sind allgemeinverständlich und in sich abgeschlossen.

Rüdiger Vaas ist Wissenschaftsjournalist und Autor zahlreicher Bücher wie: "Jenseits von Einsteins Universum", "Einfach Einstein!" und "Signale der Schwerkraft" sowie Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung.

 

Buskampagne 2019 - Schlussmachen. Jetzt!

21 Mai, 2019 (All day)

Vor 10 Jahren stand unsere säkulare Buskampagne unter dem Motto „Gottlos glücklich“. Wir fuhren mit dem Bus durch die Republik, um darauf hinzuweisen, dass viele Millionen Menschen in Deutschland ein freies, sinnerfülltes Leben führen, ohne auf religiöse Vorstellungen zurückzugreifen. Unsere Botschaft, dass in diesem Land mehr konfessionsfreie Menschen als Katholiken oder Protestanten leben, ist inzwischen in der Gesellschaft angekommen.

An den politischen Verhältnissen hat sich in den letzten 10 Jahren jedoch kaum etwas geändert. Denn noch immer finanziert der deutsche Staat die Kirchen mit Milliardenbeträgen. Und noch immer schränken religiös beeinflusste Gesetze die Freiheiten der Bürgerinnen und Bürger von der Wiege bis zur Bahre ein. Deshalb steht die säkulare Buskampagne 2019 unter dem Motto „Schlussmachen jetzt!“:

Wir fordern die konsequente Trennung von Staat und Religion sowie die strikte Beachtung des Verfassungs­gebotes der welt­anschaulichen Neutralität des Staates!

Am 21. Mai 2019 macht die Buskampagne Station in Stuttgart.

Einsteins Geniestreich: Gekrümmter Raum und verbogenes Licht

15 März, 2019 - 19:00 - 21:00

Vortrag von Rüdiger Vaas im Planetarium Stuttgart

Mehr unter https://www.giordano-bruno-stiftung.de/termine....

Veranstalter: Sternwarte Stuttgart
https://www.planetarium-stuttgart.de...

Freigeistige Organisationen in Deutschland

20 März, 2019 - 19:00 - 21:00

Buchvorstellung von Dr. Stefan Schröder im Humanistischen Zentrum Stuttgart

Mehr unter https://dhubw.de/648-0-Freigeistige-Organisationen-in-Deutschland.html

Keine Hetze in Stuttgart: Vielfalt statt Einfalt - Kundgebung

14 September, 2018 - 14:30 - 18:00

Das Bündnis Vielfalt für Alle und queer.de veranstalten eine Kundgebung als Gegengewicht zur Aktion der rechtsgerichteten Gruppe "Demo für Alle".

Aus der Einladung: Am Freitag, 14. September von 15:00 - 18:00 Uhr wird der sogenannte "Bus der Meinungsfreiheit" der sogenannten "Demo für Alle" auf seiner Deutschlandtour Halt auf dem Stuttgarter Marktplatz machen. Ziel des Busses ist jedoch nicht "Meinungsfreiheit": Es geht vielmehr um die Diskreditierung von Bildungsplänen in Bezug auf die Akzeptanz von verschiedenen sexuellen Orientierungen sowie geschlechtlicher und menschlicher Vielfalt.

Die gbs-Stuttgart tritt für eine offene und tolerante Gesellschaft ein. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird man einige von uns auf der Kundgebung des Bündnis Vielfalt für Alle und queer.de treffen können.

Mehr Infos:

https://www.queer.de/events_detail.php?event_id=3501

https://www.facebook.com/events/1953712848005952/

 

Das "Stuttgarter Zukunftssymposium" diskutiert die ethischen Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz "Mensch bleiben im Maschinenraum"

23 November, 2018 (All day) - 24 November, 2018 (All day)
Unter dem Motto "Mensch bleiben im Maschinenraum" diskutieren am 23. und 24. November 2018 führende Köpfe aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft über zentrale Fragen der Digitalisierung. Der Ticketverkauf für das "Stuttgarter Zukunftssymposium" hat bereits begonnen.

https://stuttgarter-zukunftssymposium.de

https://www.giordano-bruno-stiftung.de/meldung/mensch-bleiben-im-maschinenraum

Hinweis: Stark reduzierte Teilnahmegebühr für gbs-Mitglieder

 

Mina Ahadi: "Frauenrechte im Islam - ein lebenslanger Kampf gegen den politischen Islam"

28 April, 2018 - 19:00

Vortrag der regimekritischen, politischen Aktivistin Mina Ahadi aus dem Irak.

Veranstalter: Die Humanisten Tübingen

March for Science 2018 - Stuttgart

14 April, 2018 - 15:00

Science March Germany: "Der March for Science ist eine internationale Bewegung mit dem Ziel, die Freiheit der Wissenschaft zu verteidigen. Am 14. April 2018 werden weltweit Demonstrationen und andere Events stattfinden, um gegen jede Einschränkung der Freiheit von Forschung und Lehre zu protestieren."

Die Giordano-Bruno-Stiftung unterstützt die Veranstaltung.

Wie bereits 2017 wird die GBS Stuttgart wieder dabei sein.

Infors zur Veranstaltung in Stuttgart auf Facebook

Buchvorstellung "Islam in der Krise" von Dr. Michael Blume

19 März, 2018 - 19:00
Der bekannte Religionswissenschaftler und Blogger Michael Blume, der im Staatsministerium Baden-Württemberg das Referat »Nichtchristliche Religionen, Werte, Minderheiten und Projekte Nordirak verantwortet, ist heute zu Gast im Humanistischen Zentrum Stuttgart und liest aus seinem Buch „Islam in der Krise - Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug".

Veranstalter: Die Humanisten Baden-Württemberg:
http://www.dhubw.de/522-0-Buchvorstellung-Vortrag-Islam-in-der-Krise.html
Anfahrtsskizze:
https://goo.gl/maps/EHsFF2zHBvB2
Syndicate content