Hexenverfolgung in Afrika -- 2009 AD. Dispaches, Channel 4

Heutzutage werden sehr erfolgreich kausale Zusammenhänge entdeckt. Die moderne Medizin ist eines der besten Beispiele. Die systematische Erforschung des Einflusses der Art der Behandlung auf die Genesung von Patienten ermöglichte erst die hohe Lebenserwartung und die niedrige Kindersterblichkeit in den Industrienationen. Nicht nur evangelikale Christen, sondern auch die katholische Kirche ignorieren dies völlig und propagieren ungehindert das jahrtausende alte und wenig erfolgreiche Konzept der Wunderheilung. Sogar das ZDF macht zur Zeit völlig unkritisch Werbung für diesen Unsinn, der auf dem wohlbekannten Fehler beruht, durch einfache Beobachtungen auf kausale Zusammenhänge zu schließen, die nicht vorhanden sind. Wohin dieser naive Realitätsbegriff im Extremfall führen kann, zeigt folgende Channel 4 Dokumentation aus dem Jahr 2009.