Sind wir nicht alle Heiden?

Plakat: Sind wir nicht alle Heiden?

Glauben Sie an Wotan? Nein? Dann sind Sie ein Heide. Sie glauben nicht an Zeus? Wieder Heide. Tausende Religionen haben sich die Menschen bis heute erdacht, von denen die meisten aber längst wieder in Vergessenheit geraten sind. Daher sind wir für fast alle Religionen Heiden.

Das Judentum, das Christentum, der Islam, aber auch andere religiöse Strömungen beanspruchen in jeweils verschiedener Weise, die allein wahre und gültige Religion zu sein und als solche anerkannt zu werden. Michael Schmidt-Salomon sagt: "Religiöse Fundamentalisten unterliegen dem Wahn, im Besitz der absoluten Wahrheit zu sein. Deshalb kennen sie im Umgang mit Andersdenkenden häufig nur eine Maxime: "Du wirst dran glauben - oder: Du wirst dran glauben!" Solange diese Gefahr nicht gebannt ist, zählt Religionskritik zu den vordringlichsten Aufgaben der Aufklärung." Wir sollten Heide für alle Religionen sein.

Links:
[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Religionen_und_Weltanschauungen
[2] http://www.goetter-der-welt.de/Lexikon/lexikon.htm
[3] http://de.wikipedia.org/wiki/Religion
[4] http://de.wikipedia.org/wiki/Absolutheitsanspruch
[5] http://www.schmidt-salomon.de/salomon1.htm
[6] http://www.giordano-bruno-stiftung.de/leitbild/10-fragen-antworten, Punkt 2.
[7] http://www.giordano-bruno-stiftung.de/sites/default/files/download/2011gbsbroschuere-web.pdf