Weltuntergang 2012? Nicht für uns!

Plakat: Weltuntergang 2012? Nicht für uns!

Angeblich soll der Maya-Kalender für den 21. Dezember 2012 das Ende der menschlichen Zivilisation vorhersagen. Auch Christen prophezeiten unzählige Male den Weltuntergang. Beispielsweise sagte der US-Prediger Harold Camping für den 21. Mai 2011 und dann nochmal für den 21. Oktober 2011 den Weltuntergang voraus. Bekanntermaßen gibt es die Welt noch immer. Ebenso falsch waren die Vorhersagen zahlreicher Astrologen, Wahrsager und Kaffeesatzleser für 2011. Genauso falsch werden sich die Vorhersagen für 2012 erweisen. Nur naturwissenschaftlich belegte Tatsachen sind Wissen. Alles auf anderem Wege gewonnene angebliche 'Wissen' ist Vermutung, Trugschluss, Einbildung, gemeinschaftliche Wahnvorstellung (=Religion).

Links:
[1] http://hpd.de/node/12496
[2] http://blasphemieblog2.wordpress.com/2011/05/15/us-prediger-sagt-weltuntergang-fur-21-mai-2011-voraus
[3] http://blasphemieblog2.wordpress.com/2011/10/09/harold-camping-sagt-weltuntergang-fur-21-oktober-voraus
[4] http://blasphemieblog2.wordpress.com/2011/10/22/nach-weltuntergang-niemand-glaubt-mehr-harold-camping